03.07.2021 | MUSIK: Etienne Eben und Gäste

20,00

Am 3. Juli 2021 ab 17:30 Uhr (Einlass) ins Kunstzentrum Wachsfabrik.

Konzert von 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr auf der hinteren Wiese.

Etienne Eben und Gäste spielen aus Ihrem Repertoire „Soul & Afro Rock“.

Die Zuhörerzahl ist auf 50 Personen begrenzt.

Vorrätig

Artikelnummer: Etienne Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Etienne lebt seit 2015 in Monheim am Rhein. Er stammt aus Yaunde, der Hauptstadt von Kamerun, wurde aber in Frankreich geboren.
Etienne ist Musiker, Schauspieler und Sportler. Schon in Kamerun hat er in vielen lokalen Produktionen mitgewirkt und neben vielen Solo Auftritten auch seine eigene Band „Pa2Nem“ gegründet. Seit er in Deutschland ist, hat er diverse Soloauftritte gehabt. Er hat ein sehr großes Repertoire an eigenen songs, die auf Französisch, Englisch, seiner Muttersprache Bulu (aus Südkamerun) und neu auch auf Deutsch schreibt. Er singt auch Coversongs – so hat er die letzte Talentprobe in Köln in der Live Music Hall mit Songs von James Brown und Michael Jackson gewonnen. Die Jury hat dort nicht nur sein Gesang, sondern insbesondere seine Tanzeinlagen besonders beeindruckt. Sein persönlicher Musikstil ist geprägt von Pop, Funk und Soul und zum Teil auch Latino-Elementen. Er singt, rappt oder begleitet sich selbst auch bei Poetry Slam mit seiner Gitarre. Ein weiteres Herzens-Projekt ist seine 7-köpfige Band Etienne EBEN and Band, die beim  SPH Contest 2018 als beste Band in NRW und drittbeste Band deutschlandweit von über 1.000 Bands abgeschnitten hat. Gemeinsam mit Martina Pophal und dem Sojus 7 in Monheim hat er das jährliche interkulturelle „Etienne Eben and friends“ auf die Beine gestellt.

 

Gäste:

 

Sabine Mertz
…hat eine 4 jährige Klassische Gesangsausbildung mit Tenor Angelo Melzani absolviert. Nach diversen Auslandsengagements in Ägypten, Griechenland, Nord Afrika für Robinson Club etc ist sie eine engagierte Künstlerin mit unglaublich toller Stimme! Ob Solo oder mit anderen Künstlern! Mit Etienne Eben spielt sie dieses Mal unter Bäumen in der Wachsfabrik, Köln.

 

 

Brigitte Riviera
…Musikerin, Komponistin und Textdichterin mit Leidenschaft und einer Vorliebe für Crossoverprojekte. Sie spielt ausserdem im KunstSalon Orchester mit Klaus der Geiger. Sie ist eine Virtuosin an vielen Instrumenten! Cello, Saxofon und mehr.