2.07.2022 | MUSIK: Electric Jazz von Driever/Stoeve Schloßherr/d‘Alquen

 10,00

Am 2. Juli ab 17:30 Uhr (Einlass) im Kunstzentrum Wachsfabrik.

Konzert von 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr auf der hinteren Wiese.

Electric Jazz von Driever/Stoeve Schloßherr/d‘Alquen

Vorrätig

Artikelnummer: driever_02072022 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,
Driever/Stoeve
Schloßherr/d‘Alquen

Fragmente und freie Improvisation verdichten sich zu Strukturen - Themen, die wieder zu zerfallen.
Ein Schlagzeug zwischen Geräusch-Collage und minimalistisch angerissenen Broken Beats, die Muster und treibende Linien des Kontra- oder Fretlessbasses treffen auf ein Rhodes mit 70er Reminiszenzen und eine, oft mit elektronischen Effekten dekonstruierte E-Gitarre.
Im gleichberechtigten Zusammenspiel erzeugt das Kollektiv eine eigenständige Interpretation von Kölner Schule beeinflußtem Electric Jazz.

Jürgen Stoeve - Guitar
Ralf Schloßherr - Drums
Ralph Driever - E-Bass/Double Bass
Heiner d’Alquen - Piano/Keyboards